dotSource setzt Relaunch von cornelsen.de um

Für die Franz Cornelsen Bildungsgruppe realisierte dotSource ein neues Verlagssystem auf Basis des state-of-the-art Onlineshop-Frameworks Magento Enterprise, welches Ablauf-, Bestell- sowie Einkaufsprozesse beschleunigt und vereinfacht.

Die in Berlin ansässige Franz Cornelsen Bildungsgruppe gehört zu den führenden Verlagsunternehmen im deutschsprachigen Raum. Auf die zunehmende Digitalisierung im Verlagswesen und Buchhandel sowie damit einhergehende veränderte Nutzungsgewohnheiten reagierte Cornelsen mit dem Relaunch seiner Verlagswebsite cornelsen.de.

Die Zielsetzung des Projekts bestand in der technischen Umsetzung einer zeitgemäßen und nutzerfreundlichen Plattform, die sich an den Bedürfnissen der einzelnen Kundengruppen orientiert. Erreicht werden konnte dies durch die Einführung der modularen und technisch erweiterbaren Magento Enterprise E-Commerce Plattform.

Der Erwerb von digitalen und stofflichen Produkten ist nun in einen neuen standardisierten, kundenorientierten Kaufprozess integriert. Bestehende Online-Portale, Lernplattformen sowie Geschäftsmodelle konnten eingegliedert werden. Ein zentrales Alleinstellungsmerkmal für die Online-Plattform der Cornelsen Gruppe konnte dotSource mit der Umsetzung umfangreicher Registrierungsmöglichkeiten für verschiedenste Kundengruppen, beispielsweise Lehrer, Dozenten, Schulen und Privatkunden sowie der Integration eines persönlichen Bereichs zur Abo- und Bestellverwaltung schaffen.

Des Weiteren war eine Konsolidierung und Standardisierung der Schnittstellen zwischen den Applikationen im Bereich Online notwendig. Magento Enterprise löste hier zum Teil veraltete Technologien ab und leistete einen Beitrag die stark heterogenen Systemlandschaft des Cornelsen Verlags zu vereinheitlichen. Damit wurden nicht nur die technischen Voraussetzungen für eine spätere Anbindung weiterer Onlineshops von anderen Verlagen der Cornelsen Gruppe geschaffen. Durch die Konsolidierung der verschiedenen Systeme und die Multi-Store-Funktionalität von Magento Enterprise wird außerdem der Wartungsaufwand der Plattform erheblich reduziert.

 

Über dotSource

Die dotSource GmbH erdenkt und realisiert innovative E-Commerce Konzepte und multinationale, high-performance E-Commerce Lösungen. Mit ihrem ausgereiften Projektprozess von der E-Commerce Strategie bis zum fertigen Shop ist dotSource in der Lage große Projekte in Time, Budget und Scope zu realisieren.

Kunden aus den Bereichen Fashion, Verlagswesen, Versandhandel und B2B unterstützt dotSource bei der Entwicklung ihrer E-Commerce Strategie und der digitalen Inszenierung ihrer Marken.

Die dotSource hat Erfahrung in nahezu allen E-Commerce Geschäftsmodellen und testet Trends und Ideen in der Praxis, noch bevor sie Mainstream werden.

Über die Weblogs Handelskraft.de und socialcommerce.de vernetzt dotSource Branchen-Know-how und ist dem Puls der Zeit immer eine Frequenz voraus.

Auf die Leistungen der dotSource vertrauen Unternehmen wie Swarovski, OTTO, Cornelsen, Plus, Vispronet, Golfino oder Baur.

Durch diese besondere Kombination aus E-Commerce Begeisterung, Gründererfahrung, Kreativität, Technologie und Wissen zeichnet sich das Unternehmen aus.

Die dotSource GmbH ist Intershop Technologie- und Implementierungspartner, Magento Gold Partner und gehört zu den Top 20 größten E-Commerce Agenturen Deutschlands.

 

sabrina-bohn-245x145

Pressekontakt

Sabrina Bohn

PR und Marketing