dotSource übernimmt Leitung der Unit Social Commerce im BVDW

Die dotSource GmbH übernimmt ab diesem Jahr die Leitung der Unit Social Commerce, einem Gremium der Fachgruppe E-Commerce im Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW).

Die Fachgruppe E-Commerce im BVDW hat jüngst die Unit Social Commerce gegründet. Ziel ist es, Verständnis für die soziale Komponente im Digital Commerce zu schaffen. Die ehrenamtliche Leitung der Unit übernimmt die Jenaer
E-Commerce Agentur dotSource.

Zu den Aufgaben der Unit zählen Marktaufklärung über die grundlegenden Definitionen und Standards im Bereich Social Commerce sowie Akzeptanz und Mehrwerte für Endverbraucher und Onlinehändler zu schaffen. Die erarbeiteten Ergebnisse sollen vor allem Orientierung bieten und bei unternehmerischen Entscheidungen unterstützen sowie konkrete Projekte anstoßen.

Als Anbieter der Social Commerce Standardlösung SCOOBOX nimmt die dotSource GmbH im stark wachsenden Online-Markt eine bedeutende Stellung ein. SCOOBOX verknüpft Onlineshops mit den sozialen Netzwerken Facebook, Google+ und Twitter und ermöglicht den Aufbau einer lebendigen Community im Onlineshop durch verschiedene Social Commerce Funktionalitäten (z. B. Blog, Toplisten, Nachrichtensystem, News Stream und Wall). Im Geschäftsfeld Social Commerce hat sich die Agentur in den vergangenen Jahren auch durch ihre Teilnahme an einer Vielzahl von Veranstaltungen sowie durch eine Reihe von Publikationen und Gastbeiträgen in der Fachpresse deutschlandweit als Experte positioniert.

Die dotSource ist seit 2012 Mitglied im BVDW. Der Verband versteht sich als Interessenvertretung für die digitale Wirtschaft, im Besonderen für Unternehmen aus den Bereich interaktives Marketing, digitale Inhalte und interaktive Wertschöpfung.

 

Über dotSource

Die dotSource GmbH erdenkt und realisiert innovative E-Commerce Konzepte und multinationale, high-performance E-Commerce Lösungen. Mit ihrem ausgereiften Projektprozess von der E-Commerce Strategie bis zum fertigen Shop ist dotSource in der Lage große Projekte in Time, Budget und Scope zu realisieren.

Kunden aus den Bereichen Fashion, Verlagswesen, Versandhandel und B2B unterstützt dotSource bei der Entwicklung ihrer E-Commerce Strategie und der digitalen Inszenierung ihrer Marken.

Die dotSource hat Erfahrung in nahezu allen E-Commerce Geschäftsmodellen und testet Trends und Ideen in der Praxis, noch bevor sie Mainstream werden.

Über die Weblogs Handelskraft.de und socialcommerce.de vernetzt dotSource Branchen-Know-how und ist dem Puls der Zeit immer eine Frequenz voraus.

Auf die Leistungen der dotSource vertrauen Unternehmen wie Swarovski, OTTO, Cornelsen, Plus, Vispronet, Golfino oder Baur.

Durch diese besondere Kombination aus E-Commerce Begeisterung, Gründererfahrung, Kreativität, Technologie und Wissen zeichnet sich das Unternehmen aus.

Die dotSource GmbH ist Intershop Technologie- und Implementierungspartner, Magento Gold Partner und gehört zu den Top 20 größten E-Commerce Agenturen Deutschlands.

 

sabrina-bohn-245x145

Pressekontakt

Sabrina Bohn

PR und Marketing